Digitale Taxizentrale: Fahrdienst bequem per App | Cabdo

GIB DEINE ADRESSE ZUR BERECHNUNG DES TARIFS EIN

Cabdo App

Downloade die Cabdo App und bestelle Deinen Fahrer per Klick – in Dortmund und Essen!

Jetzt downloaden

Wir sind momentan vertreten in:

  • > 120

    ANZAHL DER FAHRER

  • > 27.500

    Anzahl der Benutzer

  • 8 €

    MINDESTPREIS PRO FAHRT

  • 9 Min.

    DURCHSCHNITTLICHE WARTEZEIT

  • 2

    STÄDTE

ENTDECKE UNSERE
DIGITALE APP !

Die App erlaubt es Dir ganz einfach und schnell einen persönlichen Fahrer mit einer eleganten Limousine zu bestellen. Bestätige einfach deinen Abholort auf unserer Cabdo App und verfolge in Echtzeit die Anfahrt Deines persönlichen Fahrers.
Alternativ kannst Du über die App genauso bequem ein normales Taxi oder Großraumtaxi bestellen.

Cabdo App
taxi dortmund

WARUM SOLLTEST DU DICH FÜR CABDO ENTSCHEIDEN ?

blue_mercedes
taxi bestsellen

Preisgarantie

Der Preis bleibt innerhalb der gewählten Route unverändert, unabhängig von der Verkehrslage. Nutze unseren Preiskaltulator, um den Preis für Deine Strecke herauszufinden.

Taxi Vorbestellungen

Vorbestellungen

Reserviere Dir Deine Limousine bis zu 30 Minuten und maximal 30 Tage im Voraus.

taxi servicequalität

Servicequalität

Unsere Fahrer werden professionell geschult, um unseren Qualitätsstandards zu entsprechen.

preis leistungs verhältnis

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wir differenzieren uns von unseren Mitwettbewerbern durch qualitativ hochwertigen Service zu angemessenen Preisen

Taxi Kürzester Weg

Kürzester Weg

Durch die Integration von Google Maps in unsere App, wird Dir automatisch die kürzeste Strecke für Deine Fahrt berechnet.

Sicherheit Taxi

Sicherheit

Alle Fahrten werden von professionellen, lokal ansässigen und konzessionierten Mietwagen – und Taxiunternehmen nach dem Personenbeförderungsgesetz durchgeführt. Auch Deine Daten sind bei uns sicher.

Nachhaltigkeit Taxi

Nachhaltigkeit

Zum Schutz der Umwelt setzen wir ausschließlich auf neuwertige Fahrzeuge mit niedrigen CO2 – Emissionen.

Deutsches Unternehmen Taxi

Deutsches Unternehmen

Wir zahlen 100% unserer Steuern in Deutschland. Besuche unser Impressum für mehr Informationen.

UNSERE PREMIUM PARTNER:

dortmund taxi

ERFAHRE MEHR:

Taxiunternehmen Dortmund und Essen – Günstig, komfortabel und schnell von A nach B

Flexibel, praktisch und günstig, das sind Eigenschaften, die zufriedene Taxikunden vom Service eines Taxiunternehmens berichten möchten.

Schließlich soll das bestellte Fahrzeug nicht nur zeitnah und zuverlässig zur Verfügung stehen. Auch ein attraktiver Beförderungspreis sorgt zuverlässig für neue, treue Bestandskunden. Wie sich der Endpreis bei einer Taxifahrt zusammenstellt, ist außerdem interessant und nützlich zu wissen. Denn wer weiß, wie sich die Endsumme ergibt, kann beim Taxi bestellen in Dortmund und Essen auch clever Geld sparen.

Der Taxitarif in Dortmund – Wie setzt sich der Fahrpreis zusammen?

Seit dem Jahr 2015 gilt für den Großraum Dortmund die offizielle Taxiordnung, die sich ebenso in den anderen Großstädten des Ruhrgebiets nachlesen lassen. Die darin festgehaltenen Bestimmung sind verpflichtend gültig für alle Taxiunternehmen, die innerhalb des Pflichtfahrbereichs der Stadt Dortmund ansässig sind. Die Aufstellung der offiziellen Taxiordnung ist verbindlich und bestimmt die zulässigen Gebühren einer Taxifahrt sehr genau.

Hierbei ist jedoch zu beachten, dass sich bei Fahrten über die Stadtgrenzen hinaus differenzierte Gebührenordnungen ergeben können. Entsprechend der Vorgaben dürfen diese Angaben weder unterschritten noch überschritten werden, denn ansonsten drohen Strafen aufgrund der Ordnungswidrigkeit.

Taxi in Dortmund - Die Gebührenaufstellung im Detail

Um die rechtliche Zulässigkeit und ordentliche Umsetzung dieser Gebührenaufstellung zu gewährleisten, sind Taxiunternehmen verpflichtet, in ihren Fahrzeugen fest installierte und behördlich kontrollierte Taxameter mitzuführen. In regelmäßigen Abständen wird die zuverlässige Funktion dieser Geräte durch den TÜV kontrolliert. Als Fahrgast lässt sich dies kontrollieren durch den jährlich zu erneuernden TÜV-Aufkleber. Dieses Siegel ist zeitlich begrenzt und bis zum 31. Dezember gültig. Auf diese Weise wird die ordentliche Eichung des Taxameters für den Fahrgast eindeutig nachvollziehbar.

Zur Berechnung des individuellen Fahrpreises werden vier Faktoren berücksichtigt, die unterschieden werden nach Tarifen für die Nacht und für den Tag:

  1. Grundgebühren
  2. Kilometerpreis
  3. Wartezeiten
  4. Zuschläge

1) Erläuterungen der Grundgebühren für ein Taxiunternehmen in Dortmund

Dieser Punkt wird klassischerweise auch als Grundeinschlag bezeichnet und beträgt seit dem 01.01.2015 im Stadtgebiet Dortmund 3,50 Euro. Sobald ein Fahrgast verbindlich eine Taxifahrt annimmt und in das Fahrzeug eingestiegen ist, kann das Taxameter mit der Fahrtberechnung beginnen. In modernen PKW funktioniert die Einschaltung automatisch, sobald ein Fahrgast registriert und die Zündung betätigt wurde. Auf der Anzeige des Geräts ist daraufhin die Grundgebühr zu sehen, auf die folgend der Kilometerpreis hinzugerechnet wird.

2) Wie ergibt sich der Kilometerpreis für ein Taxi in Dortmund?

Viele Kunden nehmen an, dass sich der Preis einer Taxifahrt nach der Dauer der Fahrt richtet, doch das ist nicht korrekt. In der Tat richtet sich der individuelle Fahrpreis nach der effektiv zurückgelegten Strecke. Im Großraum Dortmund bedeutet dies, dass der erste Kilometer tagsüber mit 2,10 Euro abgerechnet wird und jeder weitere Kilometer mit 1,60 Euro. In den Nachtstunden entfällt eine pauschale von 2,25 Euro für den ersten Kilometer und für jeden weiteren kommen 1,75 Euro hinzu. Zur Kontrolle wird auf dem Taxameter der Anstieg der Fahrkosten in Schritten von 10 Cent angezeigt.

3) Was genau bedeutet Wartezeit beim Taxi bestellen in Dortmund?

Wenn eine Fahrt nach zurückgelegten Kilometern berechnet wird, was passiert dann bei Standzeiten? Eine berechtigte Frage, denn gewiss ist nicht damit anzunehmen, dass ein Taxi bei verzögerter Nutzung oder im Stau nicht mit weiteren Kosten verbunden ist. Und das stimmt, denn für diese Standzeiten gilt in Dortmund eine Gebühr, die pro Stunde tagsüber mit 27 Euro und während der Nacht mit 30,00 Euro zu Buche schlägt. Diese Wartezeit wird angerechnet, wenn ein Taxi nicht direkt zum bestellten Zeitpunkt genutzt wird. Aber auch bei Unterbrechungen der Fahrt und bei stockendem Verkehr wird, entsprechend der angefallenen Zeit, eine Gebühr für Stand- und Wartezeiten aufgerechnet.

4) Welche Zuschläge fallen an, bei einer Taxi Bestellung in Dortmund?

VVerschiedene Serviceleistungen, die über die reine Beförderung von Personen hinaus gehen, können ebenfalls auf den Fahrpreis beim Taxi gerechnet werden. Das bedeutet, dass zum Beispiel zwei große Gepäckstücke kostenfrei mitgenommen werden können. Ab dem dritten Koffer fällt jedoch eine Gebühr von jeweils 0,50 Euro an. Ebenfalls ist die Mitnahme von Kleintieren mit einer Gebühr von 0,50 Euro belegt. Grundsätzlich besteht jedoch eine obere Kappungsgrenze für Zuschläge bei Taxifahrten von 2,00 Euro.

Wird bereits im Vorfeld ein Großraumfahrzeug mit einer Beförderungszahl von mehr als vier Personen beauftragt, gilt ein pauschaler Zuschlag von 5,00 Euro. Ausgenommen von dieser Regelung sind jedoch Begleithunde und Beförderungsmittel für gehbehinderte Personen.

Der Nachtzeitraum wird dabei definiert von Montag bis Samstag zwischen 22 Uhr am Abend bis um 6 Uhr am Morgen. Zu beachten ist, dass sowohl der gesamte Sonntag, als auch sämtliche Feirtage über den Nachttarif abgerechnet werden bzw. unter den Nachttarif fallen.

Übrigens werden die Fahrpreise für Taxiunternehmen in Dortmund nach Fahrzeug abgerechnet und nicht, wie vielfach fälschlicherweise angenommen, pro mitgeführter Person. Das bedeutet, dass eine Taxifahrt umgerechnet günstiger ausfällt pro Person, wenn ein Taxi in der Gruppe genutzt wird. Gemeinsam die Taxizentrale Dortmund zu nutzen ist also nicht nur sinnvoll, sondern spart effektiv Geld.

Schließlich ist zu wissen, dass der Gesetzgeber eine Grenze der steuerlichen Zuschläge bestimmt hat und zwar in der Form, dass bis zum 50. Besetzkilometer eine Mehrwertsteuer von 7 Prozent gilt. Ab dem 50. Besetzkilometer oder bei der Beförderung von Sachgegenständen wird eine Mehrwertsteuer von 19 Prozent aufgeschlagen.

Die zentrale Taxinummer in Dortmund und Essen – Für eine professionelle Personenbeförderung

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass lediglich der Besitz eines gültigen Führerscheins ausreichend ist, um die Aufgabe als Fahrerin oder Fahrer der Taxizentrale Dortmund zu übernehmen. Zwingend notwendig hierfür ist der Erwerb einer besonderen Fahrerlaubnis, dem Führerschein zur Fahrgastbeförderung. Dieser sogenannte P-Schein wird vergeben, nachdem die zum Erhalt notwendigen Voraussetzung durch den Antragsteller erfolgreich und nachweisbar erfüllt wurden.

  • Die Voraussetzungen zum Erwerb des P-Scheins gelten für Personen, die das 21. Lebensjahr erreicht haben.
  • Außerdem muss nachgewiesen werden, dass der Führerschein Klasse B mindestens seit zwei Jahren gültig genutzt wird und zwar innerhalb der vergangenen fünf Jahre.
  • Daraufhin wird im Rahmen einer regulierten Prüfungsordnung die geistige und körperliche Befähigung zum Personentransport im Rahmen eines Gesundheitstests kontrolliert.Dazu werden psychische Belastbarkeit, Reaktionsvermögen, Konzentrationsfähigkeit und Sehkraft überprüft.
  • Außerdem ist sowohl der Nachweis eines polizeilichen Führungszeugnisses notwendig, als auch eine Rückmeldung beim Zentralregister des Kraftfahrbundesamtes in Flensburg wegen möglicher Punkte aufgrund von Verkehrsdelikten.
  • Schließlich ist zum Erwerb eines Personenbeförderungsscheins als Anstellungsgrundlage für Taxiunternehmen in Dortmund das erfolgreiche Absolvieren einer Ortskundeprüfung beim zuständigen Ordnungsamt notwendig.

Sind diese Voraussetzungen und Bedingungen erfüllt, wird im Anschluss ein entsprechender Führerschein zur Berechtigung von Personenbeförderungen ausgestellt, der für einen Zeitraum von fünf Jahren gültig ist. Nach Ablauf dieser Frist muss der P-Schein neu beantragt werden, wobei bis auf die Ortskundeprüfung sämtliche Aspekte der Erstausstellung erneut nachgewiesen werden müssen.

Taxizentrale in Dortmund und Essen

Außerdem bedingt für Taxiunternehmen in Dortmund die Nutzung eines Funksystems die Grundlage, ebenfalls einen gültigen Funkausweis vorlegen zu können. Schließlich ist die zuverlässige und ordentliche Teilnahme an der funkgestützten Fahrtenvermittlung ein wichtiger Aspekt beim Taxi bestellen in Dortmund und Essen. Die Prüfung dazu ist etwas differenzierter. Es müssen zwar erneut die Grundkenntnisse der Stadtregion nachgewiesen werden, jedoch sind zusätzlich Fragen zu beantworten, die sich mit dem korrekten und vorbildlichen Verhalten beim Führen von Personenfahrzeugen im gewerblichen Kontext befassen.

Schließlich soll die Vorbereitung zur Prüfung den korrekten Umgang mit dem Equipment vermitteln und anhand zielgerichteter Unterlagen kann die theoretische Vorbereitung zur Prüfung in der Praxis stattfinden. Die Details zur Anmeldung und Ausstellung des Funkausweises können auch bei der Taxizentrale Dortmund erfragt werden.

Außer den gesetzlichen Rahmenbedingungen für Taxiunternehmen in Dortmund bei der Anstellung geeigneter Fahrerinnen und Fahrer, spielen persönliche Kompetenzen und Eigenschaften eine wichtige Rolle für eine erfolgreiche Beschäftigung. Als Taxifahrerin oder Taxifahrer sind persönliche Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Seriosität, Hilfsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein besonders wichtig.

Im Taxibetrieb ist es hilfreich, neben sozialen Kompetenzen auch viel Geduld und einen ausgeglichenen, souveränen Charakter zu besitzen. Feingefühl und ein dickes Fell, könnte man quasi sagen, sind wichtige Aspekte im individuellen Umgang mit Fahrgästen, Kunden und Kollegen. Der Kunde ist zwar wie in jedem Dienst der König, doch ein solides Selbstbewusstsein und Überzeugungsstärke sind beim Taxifahren ebenso hilfreich wie Einfühlungsvermögen und Toleranz.

Taxi Dortmund und Essen – Dein persönlicher Fahrdienst

Auf dem klassischen Weg kann ein Taxi genutzt werden, indem der Service einer Taxizentrale gesucht wird oder indem beim jeweiligen Anbieter angerufen wird. Ein Anruf ist ideal, denn auf diese Weise lassen sich bereits wichtige Informationen vorab erfahren, die für die Auswahl eines passenden Fahrzeugs hilfreich sind. Neben der Anzahl der Fahrgäste sollten auch unterschiedliche Ziele besprochen werden. Außerdem ist es ratsam, bereits am Telefon und im Vorfeld der Zusage einer Taxifahrt, ungewöhnliche Besonderheiten anzumerken.

  • Wird zum Beispiel ein Großraumtaxi benötigt?
  • Gibt es mehr als zwei große Gepäckstücke zu transportieren?
  • Soll vielleicht sogar ein Hund mit, ein Kinderwagen oder sogar ein Rollstuhl?
  • Oder ist außerdem mit Verzögerungen und Unterbrechungen der Fahrt zu rechnen?
  • Muss man den Kunden oder sein Gepäck in einem höheren Stockwerk abholen?

Alle Aspekte, die rechtzeitig angemerkt werden bei der Taxizentrale Dortmund, können zumindest theoretisch rechtzeitig berücksichtigt werden. Es empfiehlt sich außerdem, nach der Ankunftszeit des Taxis zu fragen, um Wartezeiten und zusätzliche Gebühren aus Nachlässigkeit zu vermeiden.

In Dortmund ein Taxi und Essen bestellen

via Smartphone oder App

Die neueste und modernste Form, um heutzutage ein Taxi in Dortmund und Essen zu bestellen, funktioniert allerdings mit der Hilfe des eigenen Smartphones. Dazu ist es möglich, die passende App kostenlos herunterzuladen. Im nächsten Schritt ist eine schnelle ,sichere und einfache Anmeldung, zur persönlichen Authentifizierung und Sicherheit, erforderlich. Nun kann es direkt losgehen. Dazu müssen lediglich der Abhol- und der Zielort der gewünschten Fahrt eingetragen werden. Mit dem Klick auf Bestellung kann es schließlich nicht mehr lange Dauern, bis das Taxi ankommt.

Funktionen der Taxi App für Dortmund und Essen

Praktische Funktionen runden das Angebot der App sinnvoll ab. So ist es zum Beispiel möglich, eine Fahrzeugkategorie auszuwählen. Außerdem kann anhand der App auch für zukünftige Anlässe im Voraus geplant werden. Nicht zuletzt wird außerdem nach der erfolgreichen Bestellung und dem Erhalt der Bestellbestätigung die voraussichtliche Ankunftszeit des Taxis angezeigt. Besonders spannend und nützlich dabei ist die Echtzeit-Verfolgung des Autos via Maps.

Anregungen, Anmerkungen und Kritik zur App? Auch für diese Anliegen bietet das Programm die passenden Funktionen, denn diese bestehen nicht nur aus einer Kommentar- und Bewertungsmöglichkeit. Hiermit kann die Chance zu direkter Kritik genutzt werden, um den vielfach angepriesenen, kundennahen Service auch tatsächlich effektiv zu nutzen.

Taxiunternehmen Dortmund und Essen – Für unterschiedliche Ansprüche bestens ausgerüstet

Die meisten Menschen nutzen die Taxinummer Dortmund und Essen für private Wege und Anliegen. Darüber hinaus wird die Taxizentrale Dortmund auch gern für Krankentransporte und sehr eilige Sachtransporte genutzt. Doch auch für Unternehmen und professionelle Aufgaben kann sich die langfristige Zusammenarbeit mit einem ausgewählten Taxiunternehmen lohnen.

Als Alternative zum Dienstwagen oder zu einem umfangreichen Fuhrpark kann sich dieser Ansatz anbieten, um Kosten für eigene Fahrzeuge zu sparen. Schließlich bietet sich mit einem Taxiunternehmen ein flexibler und vielseitiger Dienstleister, mit dem eigene Kosten und Aufwendungen vermieden werden können. Die Konkurrenz ist ausgesprochen groß und schlagkräftig, sodass vor allem in den letzten Jahren der Markt für längere Strecken immer unattraktiver wurde.

Unser Taxiunternehmen in Dortmund und Essen - Für Firmen- und Geschäftskunden

Die Entwicklung des öffentlichen Personennahverkehrs ist ein besonders entscheidender Faktor, der zukünftig gerade für kleinere Taxiunternehmen über Erfolg oder Scheitern entscheiden wird. Dabei boomt die Taxibranche geradezu, denn die Nachfrage nach individuellen und flexiblen Beförderungskonzepten ist groß. Es ist außerdem festzustellen, dass eine besonders kundennahe Ausrichtung der Serviceleistungen sich in den letzten Jahren als besonders vielversprechend herausgestellt hat.

Dabei haben die einzelnen Unternehmen ihren Fokus auf die Anforderungen und Bedürfnisse spezieller Kundengruppen ausgerichtet. In diesem Bereich ist gerade die Beförderung von kranken, behinderten und alten Personen als Herausforderung und Chance zugleich zu verstehen. Dementsprechend handelt es sich im Großraum Dortmund und Essen um eine auch im bundesweiten Vergleich große Zielgruppe, die auch in Zukunft den Service bevorzugter Taxiunternehmen nutzen will und wird.

Die Zukunft von Taxi Unternehmen

Außerdem wird sowohl regional als auch überregional, immer wieder mit interessanten Transportkonzepten experimentiert. Dabei sind Ideen entstanden, die als Taxi-Flatrate oder groß angelegter Sammeltransport ausgelegt sind. Auch innovative Ansätze, wie Smart-Taxi oder Taxi-Sharing werden in unterschiedlicher Form und Ausweitung experimentell getestet. Mobilität ist schließlich ein wichtiges Thema, vor allem in Zeiten, in denen damit gerechnet wird, dass die Menschen immer älter werden und Ressourcen sich verknappen.

Taxiunternehmen in Dortmund stehen in einer alten Tradition, die sich auch im modernen Alltag bewährt. Jedoch wird in Zukunft mit neuen, innovativen Ansätzen einem differenzierten Bedarf zur Personenbeförderung gerecht werden muss, um langfristig erfolgreich bestehen zu können. Als Anlaufstelle und kompetente Zentrale ist die

Taxinummer Dortmund und Essen - schon heute eine solide Einrichtung.

Mehr als nur Taxi in Dortmund und Essen

Cabdo bietet jetzt auch mehr als nur Taxi in Dortmund und Essen an. Schon sehr bald sind wir auch in Bochum unterwegs und bringen Dich dort von A nach B.

Steht die nächste Reise an, Du bist mit Freunden oder Familie unterwegs und musst zum Flughafen? Außerdem hast du viel Gepäck dabei und möchtest Dir Stress ersparen? Kein Problem, wir fahren Dich, Deine Freunde, Deine Familie und Dein Gepäck. Sehr gerne bringen wir Dich zum Dortmunder Flughafen oder zum Flughafen Düsseldorf. Falls Du die Flugtickets schon hast, empfehlen wir Dir, schon jetzt in Deiner App eine Vorbestellung zu buchen.

Download CabdoApp CABDO APP
LADEN